ABFALLWIRTSCHAFT

Déchetterie / & Nbsp; Garbage Collection m & eacute; Gaul & egrave; res / Getrennte Sammlung

 

Settlement Sammlung von Hausmüll und ähnliche Abfälle
auf dem Gebiet der Gemeinschaft von Cattenom öffentlichen und Umgebung

Mit dieser Verordnung werden die Bedingungen und Verfahren für die Sammlung von Hausmüll, auf dem Gebiet der Gemeinschaft von Cattenom öffentlichen und Umgebung. Es gilt für jede Person, oder ihres Aufenthalts im Hoheitsgebiet des CCCE.

ICH A – GARBAGE COLLECTION

Die Sammlung von Hausmüll und ähnliche Abfälle in den Zuständigkeitsbereich der Cattenom Gemeinschaft der Gemeinden und Umgebung (Ccce). Der Müll wird gesammelt geregelt, von der CCCE verwaltet.

Jeder Änderungs- Bestimmungen und die gewünschte Anzahl der Behälter durch den Benutzer, wird am CCCE durch Rathäuser werden.

Müll ist in einem versiegelten Behälter mit grünem Deckel eingereicht werden, jeweils verabreicht bekommt BCNI über ihre gemeinsame. (Eine Fähre 120 l wird zu einem Haus zugewiesen werden 1 bis zur 2 Menschen. Eine Fähre 240 Liter für ein Haus 3 bis zur 4 Menschen. Und eine Fähre 340 Liter für ein Haus 5 oder mehr).

Grüne Deckelbehälter, sollte nur für die Ablagerung von Hausmüll und ähnliche Abfälle verwendet werden.

Bins, de la propriété ccce, muss in einem sauberen Zustand gehalten werden und Desinfektion.

1) Definition

In einer Stückelung von Hausmüll und ähnliche Abfälle enthalten
für die Anwendung dieser Verordnung :

  • Gewöhnliche Abfälle aus der Lebensmittelzubereitung und normale Reinigung Häuser und Büro, Glasscherben oder Gerichte, kalte Asche, Hadern, Kehricht und andere Rückstände, eingereicht Stunden nach der Entnahme, in den Behälter für diesen Zweck vorgesehenen, vor Gebäuden oder Eintrittswege unzugänglich LKW.
  • Abfälle aus den freien Berufen, Handwerksbetriebe, gewerblichen und öffentlichen, ausgenommen solche von der Erzeugung oder Verteilung der Einrichtung.
  • Reinigungsmittel und Müll Hallen, Märkte, Orte von öffentlichen oder privaten Parteien gesammelt für die Evakuierung, unter den gleichen Bedingungen wie die Verschwendung von Wohnungen und Büros hinterlegt.
  • Reinigung von öffentlichen Straßen Produkte, Plätze, Parks, Friedhöfe (mit Ausnahme von pflanzlichen Erzeugnissen) und deren Abhängigkeiten, kommen für die Entsorgung, unter den gleichen Bedingungen wie die Verschwendung von Wohnungen und Büros hinterlegt.
  • Produkte und Abfälle Schulen, Kaserne, Seniorenheime, und alle öffentlichen unter den gleichen Bedingungen wie die Verschwendung von Wohnungen und Büros hinterlegt.
  • Diese Liste ist nicht vollständig und nicht anderweitig genannt Materialien werden von der Gemeinschaft in den oben genannten Gruppen gleichgestellt werden.

Nicht im Namen des Haushalts- und ähnliche Abfälle für die Zwecke dieser Verordnung aufgenommen :

  • Stecklinge, aufgezeichnet, und Schmutz von der Arbeit, jeglicher Art, öffentliche und private.
  • Abfälle aus der Herstellung oder dem Vertrieb von handwerklichen Betrieben, Industrie und Gewerbe, sowie diejenigen aus der Pflege von Grünflächen (Gärten, Parkplatz, etc…) Wohnhäuser.
  • Waste of Infectious klinischen Aktivitäten von Krankenhäusern und Kliniken, Pflegeheimen oder professionelle Einzelpersonen oder nicht, Abfall
  • aus Schlachthöfen und Sondermüll, wegen ihrer Brennbarkeit, ihre Toxizität, ihrer Ätzwirkung, ihre explosiven oder Radioaktivität nicht über dieselben Kanäle wie Hausmüll ohne Gefahr für Mensch und Umwelt ausgeschlossen werden.
  • Alle Abfälle, was, durch ihre Maße, Gewicht oder besondere Natur, konnte nicht in den Behältern oder Taschen gesetzt werden und in der Regel in Fahrzeuge zu verladen.
  • Grünabfälle (Verschnitt, Beschneidung, Laub, Lehm…) Haushalt.

2) Organisation der Sammlung

Eine Sammlung Zeitplan ist zu Beginn eines jeden Kalenderjahres im Rathaus erhältlich. Die Sammlung von wiederverwertbaren und nicht wiederverwertbaren Hausmüll, findet jede Woche in das Gebiet der Gemeinschaft der Gemeinden.

Die Behälter müssen in der Nacht zuvor auf den Gehwegen entfernt werden, mit dem Griff der Mülltonne auf die Straße, um die Sammlung mit Kufen erleichtern.

Sobald die Sammlung abgeschlossen ist, die Behälter müssen in Tag zurückgebracht werden.

Abfalleimer Außen Willen platziert in keinem Fall hob.
Nur Behälter gesammelt.

Keine Sammlung wird auf nicht private Straßen für den Verkehr geöffnet werden.

II – SAMMLUNG Hausmüllverwertungs

1) Recyclinghausmüll gesammelt Tür zu Tür

Zur Wiederaufbereitung, Restmüll muss sortiert und in bestimmten von den CCCE Individuen durch Rathäuser vorgesehen Sortierung transparente Beutel hinterlegt. Diese Beutel müssen am Tag vor der Abholung am Abend entfernt werden, Das gleiche gilt für die gelbe Deckel Containern.

Kisten sind gefaltet und an der Sortiersack gebunden als nächstes, und in der gleichen Art und Weise, am Vorabend Sammlung.

In wiederverwertbare Abfälle enthalten :

Abfälle aus der Lebensmittelverpackung :

  • Kunststoff-Flaschen mit oder ohne ihre Mützen (transparente Wasserflaschen, Softdrinks)
  • Ölflaschen, herzlich…, und undurchsichtige Flaschen Weichmacher, milch….),
  • Stahldosen (Gemüsekonserven…) und Aluminiumschalen,
  • Getränkedosen aus Aluminium oder Stahl (Bierdosen, Soda, Fruchtsirup-Flaschen…) und Aerosolen für Lebensmittel oder Körperpflege verwendet,
  • Verpackungsarten « Ziegel » (Fruchtsaft, milch, wein, Suppe…),
  • Schachteln (Waschen…), Karton Umverpackungen (für Joghurt…) und große Kisten.

Diese Pakete müssen von ihrem Inhalt entleert werden. Mehr, zur Optimierung der Sortierfabrik, werden nicht aufgefordert, zu komprimieren, oder Nest.

Nicht in der Bezeichnung enthalten :

  • Plastiktüten in Supermärkten und Kunststoffverpackungsfolien,
  • Frische Sahne und Joghurt-Becher,
  • Die Polystyrollebensmittelbehältern und Kunststoff (für Fleisch, Fisch…),
  • Vials von gefährlichen und entflammbaren Produkten,
  • Verschmutzte Pizzakartons und Trays,
  • Windeln.
  • Gewebe

Abfall oben, die nicht recycelt werden können und in den Papierkorb oder Müllsack hinterlegt. Sortieren von Taschen mit zu vielen Fehlern (Restmüll), werden nicht erhoben.

2) Organisation der getrennten Sammlung

Die Sammlung von verwertbaren Abfällen wird von Tür zu Tür jede Woche auf dem Gebiet der CCCE geführt.

3) Recyclinghausmüll in den freiwilligen Beitrag Punkte gesammelt

Die Banken bringen in allen Gemeinden des CCCE vorhanden sind. Sie sind blau für die verschiedenen Arten von Papier und grün für Glasverpackungen. Wenn die Klemmen freiwilligen Beitrag für die Papier sind voll, Benutzer müssen ihre lokalen zu verhindern. Papier und Glas dürfen in keinem Fall neben den Anschlüssen eingereicht werden.

ein. Die Papiere

Sind im Lieferumfang enthalten :

  • Zeitungen,
  • Büropapiere,
  • Prospekte,
  • Zeitschriften,
  • Kataloge,
  • Verzeichnisse,
  • Umschläge.

Nicht in der Bezeichnung enthalten :

  • Kunststofffolienverpackung Zeitschriften und Wasser-Packs,
  • Die Papierhandtücher und Hygienepapier, Papiertaschentücher,
  • Pauspapier,
  • Verschmutzte Papier Lebensmittel, Fett.

Abfall oben, die nicht recycelt werden können in den Papierkorb oder Müllsack hinterlegt.

b. Verpackungen aus Glas

In der Behälterglas inbegriffen (ohne ihre Mützen, Deckel oder Kappen) :

  • Flaschen,
  • Töpfe oder Gläser in verschiedenen Farben.

Verpackungen aus Glas sollte sich in der Terminals freiwillige Drop grünen platziert werden. Ihre Anwesenheit in den Papierkorb für Hausmüll vorbehalten führt zur Nichterhebung der letzteren.

Fügen Sie nicht den Namen der Gläser :

  • Töpferwaren,
  • Gerichte Typ « Arcopal» oder andere Glas Küche Geschirr, Glas, Griechenland, Porzellan oder Pyrex
  • Windows- oder zerbrochene Spiegel,
  • Glühbirnen und Leucht,
  • Die Töpfe

Abfall oben, die nicht verwertet werden können sind in der OM Fähre hinterlegt, in Sammelzentren oder in Supermärkten für Glühbirnen.

III – Sammelstellen

Cattenom Commons Gemeinschaft und Umgebung hat in seinem Hoheitsgebiet, zwei Deponien. Eine in Hettange-Grande entfernt, und der andere Cattenom.

1) Betrieb von Deponien

Die Einwohner von Mitgliedsgemeinden zu CCCE können ihre Abfälle deponieren ist nicht im allgemeinen die Sammlung kommunaler Abfälle gesammelt. Der Abfall wird sich in speziellen Behältern auf den Rat der Wächter sortiert und durch die Benutzer verteilt.

Die Behälter sind als solche unterteilt :

  • Sperrig, alle Ankömmlinge
  • Schutt
  • Schrott
  • Bereifung
  • Haushalt gefährliche Abfälle (Malereien, Lösungsmitteln, Öl, leere Dosen, Pflanzenschutzmittel, Dünger, Batterien, Batterien…)
  • Zeitschriften, Zeitungen
  • Glas
  • Grünabfälle
  • Paper
  • Kleidung
  • Elektronik-Altgeräte und Elektronikschrott (WEEE oder D3E)
  • Pflege Aktivität Abfallinfektionsrisiken (DASRI) von : Spritzen nur auf den Recyclinghof Cattenom

Aus nicht erschöpfend verboten, gefährlichen oder explosiven Materialien (Wesen, Flasche Butangas, Asbest usw.…), für die Inhaber sollten bestimmte Sektoren zu kontaktieren.

2) Die Bedingungen für den Zugang

Die Recycling-Center für den freien Zugang zu den einzelnen Gemeinden in der CCCE und Lohn für Händler Handwerk (erkundigen Sie sich bei der Recycling-Zentrum).

Für Personen, : beim ersten Besuch, die Schutzprüfungen mit dem Nachweis des Wohnsitzes in die Gemeinschaft gehören und setzt einen Aufkleber auf der Windschutzscheibe legen.
Das Volumen der Abfall täglich aufgebracht ist begrenzt, um nicht die Sprünge zu schnell sättigen. Bei Überschreiten, Die Wachen sagen die abgeschiedenen Mengen, Diese werden bei der Rate von Berufs angewendet geladen.

Für Professionals : Handwerker-Händlern unter 10 Mitarbeiter der verschiedenen Gemeinden.
Der Zugang zu zugelassenen Entsorgungs von Montag bis Donnerstag.
Der Zugriff auf Deponien zahlt.
Die Wachen sagen die abgeschiedenen Mengen, Diese werden monatlich an die Firma in Rechnung gestellt. Die Bände sind auch begrenzt, um die Sättigung der Abfallsammlung zu vermeiden.

Traktoren sind über die Abfallbeseitigung verboten.

Benutzer müssen das folgende Fahrzeug zu verwenden :

  • Leichte Fahrzeuge (Auto)
  • Leichte Fahrzeuge die mit einem Anhänger
  • Nutzfahrzeuge mit einem maximalen Gesamtgewicht von 3,5 t.

Privat-und Fachleute werden zu Spezialfirmen für die Entsorgung von anderen Abfällen zu appellieren.

ALL wird die Anzahlung WILD IMMER strafbar.

Die offizielle Website des Rathauses